ERROR IN: SELECT session_userid, session_url, session_ip, session_expire FROM phpkit_session

table 'mpgamer.phpkit_session' doesn't exist
www.MP-Gamer.de Your source for all Multiplayer Games - World of Warcraft, Counter-Strike, Battlefield, Far Cry, Need for Speed, Half-Life 2, Quake, u.v.m. | Downloads, Patches, News, Foren sponsored by RACER2k
www.MP-Gamer.de Your source for all Multiplayer Games - World of Warcraft, Counter-Strike, Battlefield, Far Cry, Need for Speed, Half-Life 2, Quake, u.v.m. | Downloads, Patches, News, Foren sponsored by RACER2k
0
0
0
0
World of Warcraft » Neues Downloadarchiv www.filebase.info
World of Warcraft

Neues Downloadarchiv www.filebase.info
17.12.2007 - 14:03 von RACER2k

Heute wollen wir euch auf unser neues Downloadarchiv für WoW Downloads
aufmerksam machen.

Unter http://www.filebase.info bekommt ihr ab sofort immer die neuesten World of Warcraft Downloads.

Viel Spass!!


Quelle: http://www.filebase.info
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
FIFA 08 » Team-Update
FIFA 08

Team-Update
17.10.2007 - 16:52 von Vernichter

Ab heute, kurz nach der Veroeffentlichung des Spiels, ein soganntens "Roster-Update" zur Verfuegung. Damit werden saemtliche Teams auf den neusten Stand gebracht. Somit werden auch Transfers, die nach dem Abschluss der Entwicklungsarbeiten getaetigt wurden, in die Datenbank uebertragen.

Link: Download Roster-Update
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Call of Duty 4: Modern Warfare » Demo draußen
Call of Duty 4: Modern Warfare

Demo draußen
12.10.2007 - 20:06 von Vernichter

Wie bereits angekuendigt, ist die Testversion zu Call of Duty 4: Modern Warfare - nach dem exklusiven Launch auf Yahoo Games - nun fuer jedermann verfuegbar. Call of Duty 4: Modern Warfare spielt in einem Gegenwartsszenario im Nahen Osten, Osteuropa und Russland, wo sich mehrere Fraktionen gegenueberstehen.

Systemanforderungen

Minimum

  • Prozessor: Pentium 4 2,4 GHz; Core 2 1,8 GHz; Athlon 2800+
  • Arbeitsspeicher: 512 MByte RAM
  • Grafikkarte: ab GeForce 6600 GT, ab Radeon 9800 Pro, oder höher
  • Festplatte: 8 GByte
  • Soundkarte: DirectX 9.0c

Empfohlen

  • Prozessor: Core 2 2,4 GHz oder besser
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte RAM für XP, 2 GByte RAM für Vista
  • Grafikkarte: 3.0 Shader Support; ab GeForce 7800, ab Radeon X1800, oder höher
  • Festplatte: 8 GByte
  • Soundkarte: DirectX 9.0c

Link: Download Demo (1,5 GByte)
4 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Need for Speed: ProStreet » Neuer Releasetermin
Need for Speed: ProStreet

Neuer Releasetermin
12.10.2007 - 20:01 von Vernichter

Am heutigen Freitag meldete sich EA zu Wort und enthuellte den neuen Termin fuer den Release von Need for Speed: ProStreet. Demnach darfst ab dem 22. November dieses Jahres die Reifen qualmen lassen.

Als Hauptaufgabe steht in ProStreet Strassenduelle mit auf extrem auf Leistung getrimmenten Rennbolieden rund im die Welt. Neu ist, dass die bekannt Autosculpt-Funktion nun auch direkten Einfluss auf die Leistung des Wagen haben soll.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Pro Evolution Soccer 2008 » Termin fuer PC-Demo
Pro Evolution Soccer 2008

Termin fuer PC-Demo
25.09.2007 - 14:04 von Vernichter

Alle X-Box360-Besitzer besitzen sie schon seit einiger Zeit, die PC-Zocker muessen sich noch ein wenig gedulden: Der Termin fuer die PC-Demo wurde bekannt gegeben.
Wie eine Fansite berichtet, habe der Entwickler und Publisher Konami auf direkte Anfrage bestaetigt, dass die PC-Demo von Pro Evolution Soccer 2008 bereits Anfang dieser Woche erscheinen werde. Bis spaetestens Dienstag solle die Demo zum Download bereitstehen.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Halo 3 » 1,5 Millionen Vorbestellungen
Halo 3

1,5 Millionen Vorbestellungen
25.09.2007 - 14:00 von Vernichter

Microsoft gab heute stolz bekannt, dass sich allein in den USA bereits 1,5 Millionen Gamer ihre Version von Halo 3 vorbestellt haetten.

Zitat

Die Aufregung und Nachfrage in Bezug auf Halo 3 übersteigt die anderer Videospiel-Verkaufsstarts bei weitem. Wir bereiten aktuell spezielle Kassen vor, die nur für unsere Master Chief Fans gedacht sind. Halo 3 ist definitiv eines der meist erwarteten Spiele des Jahres.
Darin Dickson von Wal-Mart

1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Pro Evolution Soccer 2008 » Anpfiff für PES 2008 am 25. Oktober 2007
Pro Evolution Soccer 2008

Anpfiff für PES 2008 am 25. Oktober 2007
14.09.2007 - 13:44 von RACER2k

Konami Digital Entertainment GmbH bestätigt den 25. Oktober als Tag der Veröffentlichung seines lang erwarteten PES 2008. An diesem Tag erscheint der Titel für PLAYSTATION®3, Xbox 360, PC-DVD, PlayStation®2 sowie Mobiltelefone; die Versionen für PSP® (PlayStation®Portable) und Nintendo DS folgen im November.

Als einer der der wichtigsten Titel des Jahres markiert PES 2008 einen Meilenstein in Sachen Fußball. Mit Teamvision wurde ein komplett neues KI System entwickelt, welches das Spielverhalten des Users aktiv beobachtet und entsprechend darauf reagiert. Indem die Spielzüge laufend analysiert werden, erkennt Teamvision bestimmte Muster im Spiel und stellt seine Strategie entsprechend darauf ein. Resultat sind noch offenere und abwechslungsreichere Spiele und jener Realismus, für den die Pro Evolution Soccer Serie berühmt ist.

Mit dem Erscheinen von PES 2008 debütiert die Serie auch auf PLAYSTATION®3. Neben der Xbox 360- und PC-DVD-Fassung bieten alle Next Generation-Versionen von PES 2008 ein außergewöhnliches Maß an Detailreichtum ins Spiel: Die Animationen, individuellen Lauf- und Spielstile entsprechen nahezu mustergültig den jeweiligen Eigenheiten der lebensechten Vorbilder. Auch die Gesichter spiegeln die Emotionen der Kicker verblüffend echt wieder, und dank der erweiterten Möglichkeiten der Spiel-Formate zerknittern nun selbst die Trikots der Spieler im Verlauf der Matches.

Alle Versionen von PES 2008 verfügen über die intuitive und realistische Kontrolle, für welche die Serie bekant ist. Wie schon in vorangegangenen Teilen wird der Ball physikalisch korrekt als eigenständige Einheit behandelt, wobei das Timing der Schüsse komplett beim Spieler liegt. Die Bewegung des Balles, seine Nähe zum Spieler sowie die unterschiedlichen Fähigkeiten der Spieler sind dabei nur drei Faktoren, die bei jedem Schuss berücksichtigt werden. Die neue KI sorgt zudem dafür, dass Verteidiger rechtzeitig die Räume eng machen und Torschüsse abblocken. Auch das Passspiel wurde überarbeitet, und Mitspieler erkennen und nutzen den ihnen zur Verfügung stehenden Raum noch besser. Die Weiterentwicklung der unmittelbaren Kontrolle über die Kicker hat zur Folge, dass beim Dribbling eine noch exaktere Steuerung möglich ist. So wurde eine Reihe von einfallsreichen Tricks ergänzt, um Verteidiger zu umgehen und sich einen Vorteil zu verschaffen.

In Verbindung mit dem Teamvision System wurde jeder spielerische Aspekt in PES 2008 überarbeitet und neu abgestimmt, um die Balance und strategische Tiefe von erstklassigem Fußball zu erreichen. Beispiel Standardsituationen: Die Spieler können nun groß gewachsene Verteidiger auswählen, um diese bei Frei- oder Eckstößen mit in den Angriff einzuschalten. Auch die Anzahl der Spieler in der Freistoßmauer ist jetzt frei bestimmbar. Ergänzt wird das Spiel durch eine Vielzahl weiterer Optionen, vom enorm detailreichen „Edit“-Modus bis hin zum Online-Spiel.

Dank all dieser Ergänzungen und Verbesserungen erwartet Konami den besten Absatz in der Geschichte der Serie; mehrere Millionen Spiele werden in Europa über die Ladentische gehen. „Wir sind äußerst zuversichtlich, dass PES 2008 das stärkste Fußballspiel aller Zeiten wird“, so Kunio Neo, Präsident der Konami Digital Entertainment GmbH. „Wir bringen die Serie erstmals für PLAYSTATION®3 und veröffentlichen großartige Umsetzungen für alle führenden Formate. Die Nachfrage nach dem bislang besten Pro Evolution Soccer-Titel ist schon jetzt gewaltig.“
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Verschiedenes » Arcor sperrt Internetseiten
Verschiedenes

Arcor sperrt Internetseiten
10.09.2007 - 23:19 von Vernichter

Kunden des Providers Arcor können auf eine ganze Reihe von Porno-Angeboten im Internet nicht mehr zugreifen. Auf Anfrage von heise online bestätigte Unternehmenssprecher Paul Gerlach, dass diverse Seiten nicht mehr aus dem Arcor-Netz erreichbar seien. In den betreffenden Angeboten seien "pornografische Inhalte ohne – oder ohne ausreichende – Altersverifikation frei zugänglich". Betroffen sind beispielsweise *ZENSIERT*. Andere Seiten mit ähnlichen Inhalten lassen sich aber weiterhin aufrufen. Arcor gab keine Auskunft darüber, wie viele Seiten betroffen sind oder auf welche Weise der Zugriff unterbunden wird.

Anlass für die Sperre war laut Arcor der Eingang einer Aufforderung zur Sperrung der betreffenden Inhalte. "Bis zur Klärung der Rechtsbewertung ist Arcor dieser Aufforderung freiwillig gefolgt. Die entsprechenden Seiten sind daher vorläufig aus dem Arcor-Netz nicht erreichbar", erklärte Gerlach. Das Unternehmen gehe davon aus, dass "der Webseitenbetreiber und das Unternehmen, das die Seiten hostet, die rechtswidrigen Inhalte entfernt oder der Öffentlichkeit entzieht."

Recherchen von heise online zufolge steckt hinter der Aufforderung an Arcor eine deutsche Firma, die selbst Erotik-Videos online anbietet, dabei aber die in Deutschland erforderliche Altersverifikation vornimmt. Die Unternehmen der Branche kämpfen mit harten Bandagen um Umsätze. Dabei drängen zunehmend ausländische Firmen mit deutschsprachigen Webseiten auf den Markt, die zwar Deutsche ansprechen, mitunter aber gegen die Bestimmungen zur Verbreitung pornografischer Schriften (§ 184 StGB) verstoßen. (uma/c't)

Link: Quelle
1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Far Cry 2 » Ingame Video von der GC 2007
Far Cry 2

Ingame Video von der GC 2007
07.09.2007 - 15:01 von Vernichter

Obwohl strengstens Verboten, ist heute ein Ingame-Video des Far Cry Nachfolgers aufgetaucht. Das ca. 12 minütige Movie ist zwar in schlechter Qualität, vermittelt jedoch einen guten Eindruck des Spiels.


2 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Verschiedenes » PES 2008 verpflichtet neue Talente!
Verschiedenes

PES 2008 verpflichtet neue Talente!
06.09.2007 - 13:40 von RACER2k

Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht weitere Details zu seinem sehnsüchtig erwarteten PES 2008, das im Herbst für PLAYSTATION®3, Xbox 360, PC-DVD, PlayStation®2, PSP® (PlayStation®Portable) und Nintendo DS erscheint.

Erst kürzlich kündigte Konami Cristiano Ronaldo als das europäische Gesicht des neuen Titels an – und damit als das aktuelle Testimonial jener Serie, die systemübergreifend als Referenz in Sachen Spieltiefe und Realismus gilt. Nun gibt der Publisher bekannt, dass auch die Anzahl der offiziell lizenzierten Nationalmannschaften und Klub Teams im Spiel erweitert wurde. PES 2008 wird mehr Lizenzen als jemals zuvor enthalten; unter den offiziell lizenzierten Nationalmannschaften sind nun unter anderem auch Brasilien, Portugal, Griechenland, Schottland und Irland. Ebenso wurde eine ganze Reihe neuer Klub Teams lizenziert – beispielsweise Newcastle, Tottenham, RSC Anderlecht, HJK Helsinki, IFK Goteborg, Panathinaicos, Spartak Moscow, Fenerbache, NK Dinamo Zagreb und FC Basel.

Diese neu aufgenommenen Klubmannschaften, die nun an der Seite von Teams wie Juventus Turin, AC Mailand, Celtic oder auch Porto stehen, sind ein klarer Beleg für Konamis Absicht, die Vielfalt der lizenzierten Teams mit renommierten Klubs aus der ganzen Welt auszubauen. Mit den neuen Mannschaften summiert sich die Anzahl der lizenzierten und entsprechend ihrem realen Vorbild gestalteten Spieler auf mehr als 3000 – über 250 Teams spielen in PES 2008 nun auf.

PES 2008 markiert einen gewaltigen Fortschritt für die Pro Evolution Soccer Serie. Mit Teamvision wurde ein komplett neues KI System entwickelt, welches das Spielverhalten des Users aktiv beobachtet und entsprechend darauf reagiert. Konsequenz: Die Spieler können nicht mehr schematisch auf eine einzige, erfolgversprechende Strategie zurückgreifen, sondern müssen – insbesondere, wenn Teamvision bestimmte Spielzüge als offensive Bedrohung erkannt hat – ihren Spielfluss neu planen und damit permanent überdenken. Auch neue Standardsituationen wurden ins Spiel integriert: Die User können nun frei bestimmen, welche wichtigen Spieler Freistöße erhalten, und haben die volle Kontrolle über die Anzahl der Spieler innerhalb der Freistoßmauer. Auch Spielgrafik und Animationen der Spieler wurden erneut auf höchstes Niveau gehoben: Die Gesichter spiegeln die Emotionen der Kicker verblüffend echt wieder; selbst die Trikots der Spieler zerknittern im Verlauf der Matches. Alle Versionen profitieren zudem von ausführlichen Editier Modi. Damit greift PES 2008 erneut nach der Fußball-Krone.

„Konami hat viel dafür getan, um die Anzahl der lizenzierten Klubs in PES 2008 weiter zu vergrößern, und die jetzt angekündigten Neuzugänge markieren einen weiteren Schritt vorwärts für die Serie“, so Martin Schneider, Sales & Marketing Director Germany bei Konami Digital Entertainment GmbH. „Wir haben stets ein offenes Ohr für die Wünsche der Fans und Spieler. Und wir sind sicher, dass die Reputation von PES 2008 mit diesen Ergänzungen noch einmal ein gutes Stück steigen wird – bei eingefleischten PES-Profis ebenso wie bei Neueinsteigern.“

PES 2008 erscheint für PLAYSTATION®3, Xbox 360, PlayStation 2, PSP® (PlayStation®Portable), PC-DVD und Nintendo DS im Oktober
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (150): (1) 2 3 weiter >
Newsarchiv
0
0
0
0

RACER2k | MP-Network, 2004-2009
Forum.MP-Gamer.de | SCP.MP-Gamer.de | WoW-Patch.MP-Gamer.de | www.MyGamer.de | www.HotelCRM.de
www.tipps-gegen-liebeskummer.de
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
4263 Angriff(e) durch den This Site is protected by Hack Block 2007 geblockt!
Seite in 0.14415 sec generiert